Mittwoch, 15. Februar 2012

DER SPEZIALIST - Mark Allen Smith



Inhalt

Geiger ist einer der besten in seinem Job. Er beschafft Informationen, egal welche, egal von wem. Seine Mittel sind brutal, aber effektiv. Eine seiner wichtigsten Regeln ist, niemals mit Kindern zu arbeiten. Bei seinem neusten Auftrag jedoch, muss er diese Regel brechen.  Und er steht vor der Entscheidung: soll der den 12-jährigen Jungen foltern oder nicht?


Meine Meinung

Der Spezialist ist eine gelungene Mischung aus Krimi und der Geschichte eines auf den ersten Blick soziopathischen Folterknechts, der sich seinem ungewöhnlichsten Fall gegenübersieht. Und dabei muss er eine seiner wichtigsten Regeln brechen.
Mehr will ich dazu nicht verraten, lest es einfach selbst.
Das Cover ist sehr toll geworden, auch wenn es empfindlich ist. Ein durch und durch lohnenswertes Buch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen