Mittwoch, 15. Februar 2012

FORGOTTEN - Cat Patrick



Was, wenn Du Dich nicht mehr an Gestern erinnern kannst - aber dafür an Morgen?

Inhalt

Seit einem Unfall in ihrem sechsten Lebensjahr resettet London Lanes Gehirn jede Nacht. Am morgen kann sie sich an nichts mehr aus der Vergangenheit erinnern, dafür aber an die Zukunft. Sie weiß, was geschehen wird, aber nicht, was am Tag zuvor passiert ist. Mit Notizzetteln und der Hilfe ihrer Mutter kommt sie irgendwie zurecht.
Eines Tages kommt Luke an ihre Schule und es funkt zwischen ihnen. Gewaltig. Doch London sieht ihn nicht in ihrer Zukunft. Heißt das, eine Beziehung wäre hoffnungslos? Trotz aller Zweifel hält sie die Erinnerung an ihn schriftlich fest. Doch etwas stimmt nicht. Sie sieht immer wieder eine Beerdigung vor sich und später Lukes Tod. Was soll sie nur tun?

Meine Meinung

Eine rührende Geschichte über ein Mädchen, das versucht, die Zukunft zu ändern, um ihre große Liebe nicht zu verlieren, das versucht, das Vergangene nicht zu vergessen, ihre Erinnerungen zurückzubekommen. Sie gibt nicht auf, obwohl zwsichendurch alles so hoffnungslos aussieht. Für meinen Geschmack endet die Geschichte zu früh, zu viele Dinge sind noch nicht geschehen und ungeklärt, der Leser bleibt im Ungewissen, ob sie Luke retten kann oder nicht.
Ihr Friedhofstraum ist ein guter Einfall, der etwas Fantastisches plausibel erklärt. Allerdings ist mir die Erklärung zu knapp, ich hatte auf mehr Informationen gehofft. Vor allem, was die Suche später betrifft.
Ich hoffe sehr auf eine Fortsetzung, in der alles Ungeklärte weiter erzählt wird.

Geeignet für Jugendliche ab 14 Jahren.

9 von 10 Sternen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen