Sonntag, 1. April 2012

ZIRKEL - Sara B. Elfgren & Mats Strandberg




Inhalt

Sechs Mädchen. Sechs Leben. Alle durchs Schicksal miteinander verwoben.

In einer Nacht, in der der Mond blutrot scheint, werden Rebecka, Minoo, Linnéa, Anna-Karin, Vanessa und Ida von Freizeitpark Kärrgruva wie magisch angezogen. Schon seltsam, dass es ausgerechnet die sechs sind, denn die Mädchen könnten unterschiedlicher nicht sein. Sowohl in ihrem Äußeren als auch in ihrem Charakter, doch trotz aller Verschiedenheit haben sie eines gemeinsam: sie sind Hexen.

Im Vergnügungspark treffen sie auf den Hausmeister der Schule, die sie alle gemeinsam besuchen, der ihnen eine Geschichte erzählt, die ihr Leben für immer verändern wird. Die Magie, an die sie zuvor nicht geglaubt haben, wird von nun an ihr ständiger Begleiter sein.

Die lockere Vanessa, die wunderschöne Rebecka, die schüchterne Anna-Karin, die taffe Linnéa, ehrgeizige Minoo und die niederträchtige Ida hätten niemals gedacht, dass sie irgendetwas gemeinsam hätten. Nun müssen sie alles, was sie bisher kannten, überdenken und sich zusammenreißen. Denn ihnen wurde eine große Aufgabe auferlegt, von der viel abhängt…

Meine Meinung

Zirkel ist eine wirklich gelungene Mischung aus Bekanntem und Neuem. Das schwedische Autorenduo hat nur die besten Zutaten zusammengesucht, alles neu vermixt, aufwendig gestaltet und eine gelungenes, exotisches Leseerlebnis geschaffen, das den Leser vollkommen in seinen Bann zieht. Ein gelungener Auftakt zu einer Trilogie, die verspricht wahrlich magisch zu werden

Die Figuren sind klar herausgearbeitet, ihre Einzigartigkeit wird durch jede ihrer Handlungen, jede ihrer Aussagen deutlich, und trotzdem sind sie immer für eine Überraschung gut und sind keineswegs vorhersehbar. Ihre Unterschiedlichkeit sorgt für viel Konfliktpotenzial, und somit Spannung und auch Witz.

Und zwischen all der Magie bietet die Geschichte alles, was ein Young-Adult-Buch braucht. Liebe, Freundschaft, Famile, Erwachsenwerden, und die Sorge um die Zukunft. Und auch der leichte schwedische Touch darf nicht fehlen.

Zirkel hat wirklich alles, was ein gutes Jugendbuch braucht und ist dazu noch super geschrieben. Einfach absolut empfehlenswert.

4,5 von 5 Punkten

Cover ½ Punkt, Idee 1 Punkt, Plot 1 Punkt, Figuren 1 Punkt, Sprache 1 Punkt.

~*~ Dressler ~*~ 608 Seiten ~*~ ISBN:978-3-791-52854-0 ~*~ Gebunden ~*~ 19,95€ ~*~

1 Kommentar:

  1. Oh toll das Buch will ich mir schon sooo lange kaufen! Ich glaube jetzt bin ich entgültig überzeugt :)
    Super Rezi :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen