Mittwoch, 2. Mai 2012

Das göttliche Mädchen



Seht euch dieses Cover an. Ist es nicht wunderschön? Dieses dunkle paradiesische Blaugrün eines Dschungelbodes, das das ganze Buch bedeckt. Darin ein Mädchen in weißen Kleid, das hilflos am Boden liegt und in den Himmel oder das Blätterdach des Dschungels starrt. Am unteren Rand verschnörkelte Symbole die an die Verzierungen auf Maya-Pyramiden erinnern. Die weiße, griechisch angehauchte Schrift, die zu strahlen scheint. Einfach "göttlich" schön.

Und wer noch nicht ganz überzeugt ist und erst einmal wissen möchte, worum es geht, kann das hier nachlesen:

"Du kannst das Leben deiner Mutter retten wenn du als Wintermädchen bestehst!
Sie sind nach Eden gekommen, weil es der Wunsch ihrer sterbenskranken Mutter ist. Hier lernt Kate den attraktiven und stillen Henry kennen. Seit der ersten Begegnung fühlt sie sich auf unerklärliche Weise zu ihm hingezogen. Er sieht so gut aus und scheint gleichzeitig so ... unendlich traurig zu sein.
Bald erfährt Kate, warum: Er ist Hades, der Gott der Unterwelt! Und er macht ihr ein unglaubliches Angebot: Er wird ihre Mutter heilen, wenn Kate sieben Prüfungen besteht und sein geliebtes Wintermädchen wird. Aber ob ihre Seele für ein Winterleben stark genug ist? Bisher haben alle ihr Scheitern mit dem Tod bezahlt.
"

MIRA Taschebuch verlost 10 Exemplare dieses wunderschönen Buches, das kann ich mir einfach nicht entgehen lassen. Alle Infos dazu gibt es hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen