Donnerstag, 3. Mai 2012

DER RING DER JÄGERIN - Andrea Schacht



Inhalt

Katharina, eine rational denkende junge Frau, die mit beiden Beinen fest im Leben steht, bekommt einen riesen Schreck, als sie plötzlich Besuch von Minni bekommt. Minni, eigentlich Minerva, ist eine weiße Katze – und sie kann sprechen. Sie bittet Katharina darum, ihr und ihrer Königin Bastet Merit zu helfen. Katharina soll die Nachfahrin einer geheimnisvollen Hexe sein und die einzige, die der Königin der Katzen helfen kann.
Nach einer gewissen Zeit, in der Katharina ernsthaft an ihrem Verstand zu zweifeln beginnt, gewöhnt sie sich an die sprechende Minni. Ihre Neugierde ist geweckt und sie lässt sich auf die Geschichte um ihre mysteriöse Vorfahring Katharina vom Walde ein.
Katharina vom Walde, die Hexe, soll ein Heilbuch hinterlassen haben, das nur Katharina benutzen kann. Doch vorher muss sie sieben Siegel brechen und sie erkennt schnell, dass das noch schwieriger ist, als es klingt. Schließlich war es noch nie einfach, einer Versuchung zu widerstehen und Katharina steht mehr als nur eine Prüfung bevor.
Meine Meinung

Der Ring der Jägerin ist die Neuauflage des bereits 1998 bei Knaur erschienen Buches Vor Wundern flieht man nicht und bekommt allein deshalb schon ein Plus, weil es endlich mal ein toller Roman über Katzen ist, von denen es meiner Meinung nach für Katzenliebhaber wie mich viel zu wenig gibt.
Nicht nur die Hauptfigur Katharina ist gut ausgearbeitet, auch die vielen Katzen überzeugen durch ihre Individualität und sorgen für so manches Schmunzeln und manche Träne. Leider sind nicht alle Figuren so gut ausgearbeitet, einige wenigen bleiben etwas blass, aber das ist auch meine einzige Kritik. Der Ring der Jägerin ist eine Geschichte, die amüsiert und berührt, die spannend und mitreißend ist.

Andrea Schachts Schreibstil liest sich sehr angenehm und passt zu dieser zauberhaften Geschichte über eine Hexe und die Königin der Katzen. Genau die richtige Mischung für mich und definitiv nicht nur etwas für Katzenfans, sondern auch für alle Liebhaber von magischen Geschichten über Hexen und sprechenden Tieren.

4 von 5 Punkten
Cover 1 Punkt, Sprache 1 Punkt, Idee ½ Punkt, Plot 1 Punkt, Figuren ½ Punkt

~*~ Blanvalet ~*~ 448 Seiten ~*~ ISBN: 978-3442377831  ~*~ Taschenbuch ~*~ 9,99€ ~*~

1 Kommentar: