Donnerstag, 29. November 2012

ENTZWEIT ~ DIE TOCHTER DER TRYLL - Amanda Hocking


Quelle cbt


Inhalt

Nach und nach akzeptiert Wendy ihr Leben als Tryll Prinzessin. Sie hat noch viel zu lernen, aber sie ist bereit dazu. Ihre Mutter fühlt sich nicht gut, immer öfter wird sie nun von Migräne geplagt und muss im Bett liegen. Nun ist es an Wendy, wichtige Entscheidungen mitzutreffen. Um Glück lenkt die Arbeit sie von Finn ab. Finn, dem Tracker, mit dem sie nicht zusammen sein kann.

Bei einer großen Feierlichkeit wird der Ballsaal plötzlich gestürmt, viele Tryll getötet und Wendy, Rhys und Matt werden nach Ondarike gebracht. Der Festung von Oren, wo Wendy die Wahrheit über ihren Vater erkennt. Und wo sie den charmanten Loki kennenlernt, der ganz anders als all die anderen Vittra ist. Was verbirgt er? Was hat er vor? Und warum ist er so nett zu Wendy?

Meine Meinung

Man merkt schnell, dass Die Tochter der Tryll als Triologe angelegt war. Die Übergänge zwischen den Büchern sind fließend und man hätte genauso gut einen dicken Band daraus machen können. Im Gegensatz zu vielen anderen Reihen, behält der zweite Band seinen Charm und fungiert nicht als Füller zwischen dem ersten und dritten, sondern überzeugt durch Spannung, Geheimnisse und einige neue Figuren.

Wendy entwickelt sich, bleibt sich aber treu. Sie behält kr aufmüpfiges Wesen und alles, was sie so liebenswert macht, aber sie wächst auch an ihren Aufgaben. Finn ist weiterhin der pflichtbewusste Tracker, doch mit Loki kommt eine tolle neue Figur hinzu. Er st charmant und witzig und wenn ich mir einen Charakter für Wendy aussuchen dürfte - Tove, Finn oder Loki - dann wäre es Loki.

Was mir auch gefällt ist, dass Wendy ihre Menschlichkeit behält. Sie weint viel, aer enau das hebt sie von den kalt wirkenden Tryll ab. Sie emotional und sensibel und schämt sich nicht dafür. Sie ist nicht übermäßig stark, aber tapfer. Sie wirkt echt.

Ein toller zweiter Teil. Ich warte gespannt auf den im wahrsten Sinne krönenden Abschluss um die Tryll-Prinzessin und ihre Freunde.

4,5 von 5 Punkten

Cover 1 Punkt, Figuren 1 Punkt, Idee 1 Punkt, Plot 1 Punkt, Sprache 1/2 Punkt

~*~ cbt ~*~ 352 Seiten ~*~ ISBN:  978-3-570-16145-6 ~*~ Klappbroschur ~*~ 12,99€ ~*~ September 2012 ~*~

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen