Dienstag, 19. Februar 2013

Etwas Süßes für Zwischendurch

Um auch endlich einmal wieder auf den "Biscuit"-Teil in meinem Blognamen zu posten, zeige ich euch heute meinen ersten Versuch, einen Red Velvet Cupcake zu backen :)




Das zweite ist unser Weihnachtsdessert von 2012, das ich euch auch unbedingt zeigen wollte, weil es so lecker war. Links ist Baklava und rechts ist mein neues Lieblingsdessert: Cranachan. Eine schottische Schichtspeise mit Himbeeren und Whisky-Honig-Sahne mit gerösteten Haferflocken. Yummy :D



 Wer ein Rezept haben möchte, einfach anschreiben ;-)

Kommentare:

  1. Hey du
    Hast du auch schon deine haare probiert und verglichen ob sie wie die Cupcakes schmecken?
    Miss you deni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein!!!!!!!! Wieso shmecken die nicht wie redvelvet cupcakes?! Wenn sie schon danach aussehen :-*
      Hugs & kisses
      Deni

      Löschen