Sonntag, 28. April 2013

DER HIGHLANDER UND SEIN WILDER ENGEL - Linsay Sands

Quelle MIRA Taschenbuch


Inhalt

Als Kade Stewart erwacht, findet er sich in Gegenwart einer wunderschönen Frau mit flammend rotem Haar wieder. Jeder andere hätte sie für eine Hexe gehalten, doch Kade ist fasziniert von der schönen Averille Mortage. Als Kade sich von dem Schiffsunglück, in das er verwickelt war, hält er um Averilles Hand an. Die weiß nicht, was sie davon halten soll, denn sie hat zwar Gefühle für den sympathischen Highlander, weiß aber nicht, ob der es wirklich ernst meint oder bloß Mitleid mit ihrem Bruder Will hat. Erst, als die beiden in Gefahr geraten, lernt Averille, ihre Gefühle zu akzeptieren - und zu vertrauen...
Meine Meinung
Der Highlander und sein wilder Engel ist der dritte und voraussichtlich letzte Band der Highlander-Saga von Linsay Sands, die im MIRA Taschenbuch Verlag erschienen ist. Auch hier dreht sich wieder alles um Familie Stewart. Im Mittelpunkt stehen dieses Mal Kade Stewart und Averille Mortagne.
Averille ist eine interessante Frau, die nicht so leben kann, wie sie gerne wollte. Ihr eigentlich feuriges Temperament versteckt sie hinter der Fassade des braven Mädchens, um ihrer Familie zu gefallen. Erst Kade, der die Wilde in ihr entdeckt und sich in sich verliebt hat, schafft es, dass Averille in seiner Gegenwart ihre Maske fallen lässt.
Kade ist der mir bisher am sympathischtesten aller Stewart Brüder. Er ist einfühlsam und sanft und schafft es, dass Averille sich in seiner Gegenwart wohl fühlt. Er geizt nicht mit Küssen und weiß, wie er sie auf eine liebeswürdige Art und Weise einzusetzen hat.
Der Highlander und sein wilder Engel ist ein typischer Linsay Sands voll Humor, Romantik und Erotik. Ein gelungener Abschluss ihrer Highland-Saga, die Lust auf mehr macht.


3,5 von 5 Punkten
Cover 0 Punkte, Idee 1/2 Punkt, Plot 1 Punkt, Sprache 1 Punkt, Figuren 1 Punkt
~*~ MIRA Taschenbuch ~*~ 316 Seiten ~*~ ISBN: 978-3862785100  ~*~ Taschenbuch ~*~ 7,99€ ~*~ März 2013 ~*~

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen