Sonntag, 12. Mai 2013

Sonne, Blumen und neue Bücher

Ist das nicht herrlich? Sonne! Und das mehrere Tage in Folge. Das haben meine Mom und ich gleich mal ausgenutzt und waren im Dingers. Eine Tamarillo und Süßkartoffeln für unser Hochbeet. Zweierlei Tomaten und Pepperoni hatte ich selber ausgesät und dazu gesetzt. Und direkt ins Freiland gesät haben wir noch Gurken, Mangold, Mais, Erdbeeren und Salat. Mais und Erdbeeren hab ich noch nicht selber ausgesät und die Beeren tragen auch erst im zweiten Jahr. Ich bin echt mal gespannt. Ach ja, eine Mini-Orange steht jetzt auch auf unserem Balkon. Blumen gab es natürlich auch, jetzt ist alles schön frühlingshaft.
Und was macht man auf einem frisch dekorierten Balkon in der Sonne? LESEN! Dafür gab es auch schöne neue Bücher.

Eis dickes Dankeschön an die Verlage, die meinen Frühling so herrlich versüßen. :)

Kennt ihr davon schon welche? Was hat euch gefallen, was wollt ihr selbst lesen?


Ein Rezensionsexemplar con cbj
Wenn die Nacht in Scherben fällt von Anika Beer

Quelle cbj


Gleich zwei Rezensionsexemplare von Heyne
Das Mädchen aus dem Meer von Rebecca Hohlbein

Quelle Heyne

und

Feuer -Tödliches Verlangen von Coreene Callahan

Quelle Heyne


Ein Rezensionsexemplar von Piper
Enders von Liza Price

Quelle IVI


Ein Leseexemplar von Oetinger für eine Lovelybooks Leserunde bei Katja
Rosendorfer muss dran glauben von Rüsiger Bertram

Quelle Oetinger



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen