Dienstag, 25. Juni 2013

SPECIALSUMMER CHALLENGE 2013


Die Sonne lässt sich immer öfter blicken und einen Hauch von Sommer erahnen...
Die Urlaubsplanung neigt sich dem Ende entgegen und die Vorfreude wächst...
Der Reader wird mit Ebooks beladen...

Und ich habe mir gedacht, um die Zeit für euch bis dahin zu überbrücken, ist eine Challenge eine schöne Idee. 
Vom 1. Juli bis zum 1. August
gebe ich euch 4 Aufgaben
mit denen ihr Punkte sammeln könnt. 
Der oder die TeilnehmerIn mit den meisten Punkten
hat die Chance auf ein riesiges Überraschungspaket,
das alles toppt, was ich bisher hier verlost habe.
Für einen zweiten und dritten Platz gibt es ebenfalls etwas zu gewinnen.

Alle drei Aufgaben drehen sich um
"Wenn dein dunkles Herz mich ruft"
und sind an die Lovelybooks Lese-Challenge angelehnt.

Dazu verlose ich noch einmal 15 Rezensionsexemplare unter allen,
die sich für die Challenge anmelden. 
Die Anmeldung an sich ist unverbindlich, 
solltet ihr aber eins der 15 Exemplare gewonnen haben, 
verpflichtet die Annahme des Gewinns zumindest zur 3. Aufgabe. 
Sobald ihr eine Aufgabe gelöst habt, könnt ihr sie mir via Email an
ravenlove4ever[at]yahoo.de 
schicken oder hier als Kommentar posten.
Bei Aufgabe 4 wäre es schön, wenn ihr sie hier postet, dann habe alle etwas davon :)

Das Bild der Challenge könnt ihr gerne auf eurem Blog verwenden.

Anmeldung für die Challenge

Ab heute.
Wer nicht am 1. Juli anfangen kann, kann natürlich auch gerne später einsteigen.
Wer das Buch schon hat, ist natürlich herzlich eingeladen
und wer sich das Buch dafür kaufen möchte: sehr gerne :)
 Das könnt ihr z.B. hier
Amazon
Thalia
uvm.


Bewerbungsphase für die 15 Rezensionsexemplare

Heute (25. Juni) bis einschließlich 30. Juni
Bekanntgabe der Gewinner am 1. Juli  

Einfach einen Kommtar posten, dass ihr gerne mitmachen wollt
und die Angabe, ob ihr eine epub-,  PDF- oder mobi-Datei braucht.


1. Aufgabe
Mach die Challenge bekannter
Poste und teile einen Kommentar mit einem Link zu dieser Challenge in deinem Facebook-Profil. Wahlweise auch Twitter. o.ä
z.B. "Ich nehme an der Special Summer Challenge 2013 teil."
Bitte den Link zur Challenge nicht vergessen ;)
Für den Link bekommst du 30 Punkte  

Schicke mir den Link als Mail oder poste ihn hier als Kommtar.  
2. Aufgabe
Mach das Buch bekannter
Like meine Seite Mary C Brooks und teile einen Kommentar wie 
Bitte achtet darauf, Buch und Autorenname dabei auch auf die oben angezeigten Seiten zu verlinken.  
Für den Like und den Post gibt es zusammen 30 Punkte

Schicke mir den Link als Mail oder poste ihn hier als Kommtar. 

3. Aufgabe
Streue deine Rezension
Poste deine Rezension auf verschiedenen Plattformen und Online-Shops wie z.B. Amazon, Lovelybooks, Buechereule, etc. 
Für jeden Rezensionslink gibt es 10 Punkte  

Schicke mir die Links als Mail oder poste sie hier als Kommtar. 

4. Aufgabe
Sei kreativ!
Schreibe ein Gedicht von min. 10 und max. 100 Zeilen, in denen die Begriffe 
"Dämon", "Herz" und "Pirat" vorkommen. 
Für jede Zeile gibt es 10 Punkte 

Poste das Gedicht hier als Kommentar.

Teilnamebedingen
Teilnahmezeitraum: 1. Juli bis einschließlich 1. August
Links entweder als Kommentar auf diesen Post oder als Mail an ravenlove4ever[at]yahoo.de. Das Gedicht bitte als Kommentar.
Annahme des Gewinns des Ebooks verpflichtet zumindest zu der Teilnahme an Aufgabe 3.  
Sollte die Gewinneradresse nicht innerhalb einer Woche nach Auslosung bei mir eingetroffen sein, behalte ich mir das Recht vor, den Gewinn neu zu vergeben / zu verlosen.  
 Bitte beachtete, dass ich Gewinne nur innerhalb von Deutschland versende (außer der Gewinner/ die Gewinnerin ist bereit, die Zusatzkosten für einen Auslandsversand zu übernehmen).  Haftung und Garantie sind ausgeschlossen, eine Barauszahlung oder Erstattung des Gewinns ist nicht möglich. Solltet ihr unter 18 Jahre alt sein, holt euch bitte vorher die Einverständniserklärung eurer Eltern.



Kommentare:

  1. Hey du :)
    ich würde gerne teilnehmen und bräuchte dafür eine PDF Datei :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hey Miriam!

    Die Gelegenheit dein neues Buch zu lesen muss ich einfach ergreifen! Ich hätte gerne eine epub-Datei für meinen Reader!

    Schönen Sonntag noch!
    Janna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr beide, dann schickt mir doch eure Mailadresse und ihr bekommt die Datei. Ich wünsche euch schon mal viel Spaß :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey :) Ich habe da doch noch eine Frage, und zwar zu Aufgabe 4!
    Darf ich das Gedicht auch auf Englisch verfassen? Ich schreibe nämlich sehr sehr gerne Gedichte, aber lieber auf Englisch. Dann würden die Begriffe auch "Demon", "Pirate" und "Heart" heißen.
    Wäre das in Ordnung?

    Janna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du darfst es gerne auch auf Englisch verfassen :)

      Löschen
  5. Hast du alle 15 Bücher verlost? Wenn nicht, ich würde gerne noch mitlesen und mitmachen!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schick mir deine Mailadresse und das Wunschformat, dann bekommst du ein Exemplar ;)

      Löschen
  6. Halli Hallo
    Als vierte Aufgabe sollte man ja ein Gedicht formulieren, in welchem die Begriffe
    "Pirat", "Dämon" und "Herz" vorkommen.

    Da hier eine Zeichenbegrenzung ist, schicke ich es in zwei Teilen
    Hier kommt der erste Teil:



    Es war einmal ein Mädchen,
    Es war fein und schön,
    Gerne ging es in kleine Lädchen,
    und ließ sich gern verwöhn.

    Ein junger Mann betrachtete sie,
    tat es Jahr um Jahr,
    eine Aura ihm etwas Mysteriöses verlieh,
    seine Präsenz war stark und klar.

    Interesse bekundeten beide,
    unnahbar aber doch.
    Konnten sich nicht meiden,
    die Liebe in die Herzen kroch.

    Zarte Gefühle entstanden durch Blicke,
    sahen sie sich von Fern doch jeden Tag,
    Sprachen durch Lächeln, oder durch ein Nicken,
    deuteten darauf, dass man den anderen mag.

    Doch ein Dämon in ihm lebt,
    Hass zerfrisst den Mann,
    sodass die Brust vor Schmerz erbebt,
    ohne Ausweg, ohne etwas das man machen kann.

    Er verzehrt sich nach ihr,
    zieht sie in seinen unwiderstehlichen Bann,
    seit Tag und Nacht sucht er und findet sie hier,
    ist sich siegesbewusst, irgendwann.


    Er raubt den jungen Frauen ihr Herz,
    wird auch als Pirat bezeichnet,
    doch bei ihr, dieser Schönheit, empfindet er einen tiefen Schmerz,
    er es sich selber jedoch nicht beichtet.

    AntwortenLöschen
  7. Eines Nachts tat sie, im Dunkeln verborgen,
    was sie nie hätte getan bis jetzt,
    läuft weg von ihrem Haus, weg in den Morgen,
    und sich selber in die Arme des Dämons hetzt.

    So wartet dieser schon,
    gekleidet, dunkel, wie ein Pirat,
    sitzend auf grünem Moon,
    und fühlt innerlich den Verrat.

    Doch das Verlangen eines Piraten,
    das Herze ihr zu rauben,
    hatte er durch Gefühle Verraten,
    an die er konnte gar nicht glauben.

    Als sie dann da war,
    so schön und komplett,
    Atemberaubend, das war Wahr,
    denn sie lächelte kokett.

    Langsam trat die Maid zu ihm,
    dem Dämon, dem Piraten der Herzen,
    Berührte die Brust, sanft, nur ihn!
    hauchte: „Ich spüre deine Schmerzen“

    Langsam hob sie den Kopf,
    Sah empor in seine Augen,
    Sanft fasste er in ihren Schopf,
    Konnte ihr Herz nicht mehr rauben.

    Jahre lang hatte er beobachtet, gewartet und gelauscht,
    hatte sie auserwählt, um zu sterben.
    Nun, in diesem Moment ihm die Mut verraucht,
    und empfand den Drang um sie zu werben.

    Der Dämon empfand Verwirrung nun zum ersten Mal,
    hatte er doch schon oft getötet in seinem unsterblichen Leben,
    Und nun stand er erneut vor der Wahl,
    Konnte jedoch keinen Beschluss geben.

    Ehe er des Piraten Werkzeugs Gebrauch gemacht,
    Um das schlagende Herz heraus zu reißen,
    Empor geholt die Dämonenskraft,
    begannen die Zweifel an ihm zu beißen.

    „Was bedrückt dich, mein dunkler Prinz?
    Weshalb holst du mich mit deinen Blicken her?
    Dein Haar, so schön, geflochten wie ein mir teurer Kranz,
    was macht deine Augen, dein Herz, so traurig schwer?“

    Solch sanfte Stimme riss ihn heraus,
    der Fluch über ihn war so stark,
    ihr Herz, wegen dem Fluche musste es raus,
    doch zitterte er deswegen bis ins Mark.

    „Ich muss töten, um zu leben.“
    Seine Stimme zitterte,
    „Ein Fluch, damit ich lebe, musst du mir das deine geben.“
    Die junge Maid die Gefahr witterte.

    Ihr Körper rebellierte,
    sie wollte nicht hören,
    der Mann, der seit Jahren aus der Ferne über ihr Herz regierte,
    wollte ihr Leben zerstören?


    Tränen liefen über ihre Wangen,
    so rot wie reife Äpfel in der Sonne,
    musste sie nun um ihr Leben bangen,
    weiter die Tränen über ihre Wangen ronnen.

    Er setzte an, das Piratenmesser.
    Doch bracht er es nicht über sich,
    zu töten, er wusste es besser.
    Und Stieß das Messer anstatt in sie, in sich..

    Sie schrie auf, wollte fliehn und doch: sie blieb,
    hielt ihre Liebe fest im Arm.
    Die Tränen aus seinen Augen rieb,
    sank mit ihm herab in den grünen Farn.

    Doch erstrahlt ein grelles Licht,
    der Mann in ihren Armen erbebte.
    War sie ihm doch so nah, so dicht,
    dennoch nicht wirklich etwas miterlebte.

    Langsam spürte sie eine Hand auf ihrer Wange,
    die Tränen liefen ihr davon.
    Doch dauerte es nicht lange,
    bis sie es verstand und noch mehr Tränen über ihre Augen ronn‘.

    „Weine nicht, meine Schöne, meine Liebe
    Ich lebe, dank dir, nun als Mensch.
    Kein Dämon, kein mörderischer Pirat gebunden an Triebe,
    dank dir, du Frau, du Schönheit, du bist alles, was ich mir wünsch.“


    Und so begriffen beide gemeinsam,
    weinend und sich haltend in Liebe versunken,
    nur die Aufopferung im Einklang,
    machte auf einem Dämon einen vor Liebe trunkenen.

    Er lebte nun dank ihr,
    denn die Liebe war sehr stark.
    Wenig später heirateten sie an diesem Ort, genau hier,
    Nun wird klar, was ein liebendes Herz zu tun vermag.

    Es waren ja zu Beginn 165 Zeilen, hab jetzt auf 112 gekürzt..
    Sry, mehr ging leider nicht mehr
    Ich hoffe, dass es ok ist..
    Natürlich erwarte ich NICHT mehr Punkte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr schönes Gedicht :)
      Kein Problem. eine andere Teilnehmerin hat das gleiche "Problem". Ich zähle einfach nur die ersten 100 Zeilen ;)
      lg

      Löschen
  8. sag mal, müssen die Gedichte nicht hier gepostet werden?
    oder hat man auch Punkte dafür bekommen, dass sie per mail abgeschickt wurden?
    Denn ich würd schon gerne die Gedichte der anderen lesen :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sollen sie. Von der besagten anderen Teilnehmerin weiß ich, dass sie ihr Gedicht ebenfalls noch kürzen wollte. Einen Tag habt ihr ja noch Zeit ;)

      Löschen
  9. Huhu,

    ich weiß gar nicht, ob man auch mitmachen kann, wenn man nur Teile und nicht alle Aufgaben bearbeiten möchte...Ich würde nämlich gerne bei Aufgabe 4 mitmachen :)
    (auch wenn ich nicht der große Dichter bin :D )

    Man trifft sie auf dem Meer,
    einen Totenkopf auf dem Revers.
    Oftmals tragen sie eine Augenklappe
    Und sie sind ganz gewiss nicht aus Pappe!

    Kämpfen mit Schwert und Säbel,
    schlagen ein so manchen Schädel.
    Entern jedes entgegenkommende Boot,
    nicht selten ist die Crew hinterher tot.

    Ihr Ziel sind Schätze aus Rubin und Gold
    Auch Diamanten und Edelsteine sind gewollt.
    Ihr wisst bestimmt, was ich meine,
    es sind Piraten – auch ohne Holzbeine!

    Ein Pirat ist ein wilder Gesell
    Gefährlich im Dunkel und Hell.
    Kimberly gehört zu dieser Bande,
    bekannt ist sie im ganzen Lande.

    Auf einem ihrer Abenteuer
    trifft sie Tyler – er ist ihr wenig geheuer.
    Wird er doch von allen „böse“ genannt,
    doch Kimberly hat die Wahrheit erkannt:

    Zwei Herzen schlagen in der Brust des Knaben,
    dunkle Kinder ein menschliches und ein dämonisches Herz haben.
    Heilen kann ihn eine besondere Blume und ein Kuss,
    dann ist mit dem dämonischen Herz Schluss.

    Der fiese Dämon Anór ist besiegt,
    er nun ohne Seele daliegt.
    Kimberly und Tyler sind nun zu zweit
    für alle Zeit und bis in die Ewigkeit vereint.



    Liebe Grüße,
    Merle

    AntwortenLöschen
  10. ich bin schon ganz gespannt :)
    ich finds aber schade, dass hier nur zwei Gedichte sind :(

    AntwortenLöschen
  11. Ich mache mich jetzt ans Punktezählen und werde im Laufe des Wochenendes den / die glückliche(n) SiergIn bekannt geben :)

    AntwortenLöschen
  12. ich wollte nur Bescheid geben:
    sollte ich eine der besten drei sein, dann bitte nicht den Gewinn weiter geben, wenn ich nicht antworte, weil ich fahre von Sonntag bis Dienstag / Mittwoch weg und ich bin mir nicht ganz sicher, ob das Etap / Ibis Hotel kostenlosen WLan hat oder nicht...

    :)

    AntwortenLöschen
  13. Huhu,
    das Paket ist heute angekommen. Dankeschön!!!

    Liebe Grüße,
    Merle

    AntwortenLöschen