Sonntag, 7. Juli 2013

LINKSTRÄGER - Tim Boltz

Quelle Goldmann


Inhalt


Nach seiner katastrophalen Kreuzfahrt - die am Ende dann doch nicht ganz so katastrophal war - steht er nun vor seiner nächsten Herausforderung. Seine Freundin Jana ist schwanger und er hat keine Ahnung, wie er damit umgehen soll. Jana macht es ihm aber auch nicht leicht, zu Stimmungsschwankungen und Heißhungerattacken kommt auch noch eine ausgewachsene Paranoia, was ihre Cousine Nora angeht. Die will doch tatsächlich vor ihnen heiraten! Robert bleibt nichts anderes übrig: er muss Nachforschungen über Noras Verlobten anstellen und dessen Leichen im Keller finden, nur so lässt sich die Hochzeit vielleicht noch verhindern...

Meine Meinung

Allgemein

Nach Weichei und Nasenduscher ist Linksträger der dritte Band um den liebenswürdigen Chaoten Robert und seine Freundin Jana. 

Figuren

Nach allem, was Robert bisher erlebt hat, scheint er kaum etwas dazugelernt zu haben. Er bemüht sich, alles richtig zu machen, doch die Tatsache, dass seine Freundin schwanger ist, stürzt ihn in tiefe Verzweiflung. Was hat er sich da nur eingebrockt? Wie soll er das nur neun Monate ertragen und wie, zum Kuckuck, soll er ein Baby aufziehen? Als wäre all das nicht schon kompliziert für den Chaoten Robert, hat Jana auch noch einen Auftrag für ihn: er soll ihre Cousine Nora und vor allem deren Verlobten Falco ausspionieren. Für Jana ist es nämlich absolut inakzeptabel, dass ihre Cousine vor ihr heiratet. Ist doch klar, dass Robert da wieder in ein Fettnäpfchen nach dem anderen tritt. 

Jana macht es Robert auch in diesem Band alles andere als leicht und setzt durch ihre schwangerschaftsbedingten Stimmungsschwankungen noch einmal einen drauf. Mit jedem Band schließe ich die Figuren mehr ins Herz und bleibe neugierig zurück, wie es wohl mit ihnen weiter geht.

Plot

Wie auch schon Weichei und Nasenduscher zuvor ist Linksträger ein "Easy-read" voller amüsanter Szenen zum Schmunzeln, Lachen und Fremdschämen. Robert ist einfach unverbesserlich und sorgt auch in diesem Buch wieder für viele köstliche Szenen. Es ist ein fröhlicher Sommerroman, der vor allem für die männlichen Leser geeignet ist und für einige amüsante Lesestunden sorgt. 
Ein Vorwissen zu den Vorgängerbänden ist nicht nötig, aber vorteilhaft, da man so die Beziehungen besser versteht. 

Sprache

Wie auch schon die Vorgängerbände liest Linksträger locker und leicht, man kann es an einem Abend weglesen und bekommt durch den humorvollen Schreibstil viel zu lachen. 

Fazit

Hoffentlich nicht mein letzter Boltz. Amüsant wie immer. 

4,5 von 5 Punkten

Cover 1 Punkt, Idee 1/2 Punkt, Plot 1 Punkt, Figuren 1 Punkt, Sprache 1 Punkt

~*~ Goldmann ~*~ 320 Seiten ~*~ ISBN: 978-3-442-47939-9 ~*~ Taschenbuch ~*~ 8,99€ ~*~ 17. Juni 2013 ~*~ 

Mehr Abenteuer von Robert bei Goldmann

Weichei, 2011

Quelle Goldmann














Nasenduscher, 2012

Quelle Goldmann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen