Samstag, 4. Januar 2014

WEIHNACHTSESSEN 2013

Versprochen ist versprochen, daher kommen hier die Fotos unseres Weihnachtsmenüs. Ich Dussel habe leider vergessen, von den angerichteten Ravioli ein Foto zu machen... Aber bei der Zubereitung habe ich sie abgelichtet. 

Die Vorbereitungen:

 
Mein Bruder zaubert die Füllung aus Wachteln, Pancetta, Parmesan und Creme Double...

... und faltete die Ravioli mit dem selbstgemachten Nudelteig darum.  

Die Schoko-Nuss-Pannetone geht noch einmal in den Förmchen...
... und dann ab in den Ofen.

Tadaaaa. Jetzt nur noch auskühlen lassen.

Tischdeko:




Es ist angerichtet:

Weiße-Bohnen-Schaumsüppchen

Hirsch in Schokoladen-Brombeersauce an Waldpilzen, Erbsenpüree und Kroketten

Schoko-Nuss-Pannetone mit Schlagsahne und "Kirsch-Cherries" (kennengelernt in Schottland)
Und in diesem Sinne

FROHES NEUES JAHR!



Kommentare:

  1. Wie kommen die denn zu dem Namen "Kirsch-Cherries" ? Das klingt so doppeltgemoppelt :D

    Liebe Grüße,
    Themis ^.^v

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das gleiche hab ich mich damals auch gefragt. Ich hab leider versäumt, zu fragen. Ich weiß nur, dass die in Whisky eingelegt waren.
      Vielleicht gibt es einen schottischen Whisky, der so heißt? Ich hab nur noch meinen gefunden... ^^

      Löschen
    2. Ich meinte natürlich "keinen gefunden".

      Löschen
  2. Mein Ziel in diesem Jahr - weniger Lesen ☺
    Alles Gute für 2014
    Mel

    AntwortenLöschen