Montag, 10. Februar 2014

DER SCHLAFENDE ENGEL ~ RAVENWOOD 3 - Mia James

Quelle Goldmann


Zum Buch



"April ist unsterblich in Gabriel verliebt – aber kann ihre Liebe das Böse besiegen?
Aprils Traum von einem glamourösen Leben in London ist zerplatzt, denn ihre Schule Ravenwood wird von Vampiren beherrscht. Sie verwandeln Ravenwood in einen düsteren Ort. Bis auf Gabriel, in den April unsterblich verliebt ist. Während in der Schule das Böse immer mehr außer Kontrolle gerät, erfährt April von ihrer Mutter ein Geheimnis, das ihre Beziehung zu Gabriel für immer verändern könnte. Doch damit schwebt nicht nur sie, sondern auch Gabriel in höchster Gefahr. Um ihre große Liebe zu retten, setzt April ihr Leben aufs Spiel …"



Nachdem mich Band 1 und 2 der Ravenwood-Serie begeistert haben, fiel mir der Einstieg in den dritten Band nicht ganz so leicht. Das mag vor allem daran liegen, dass der Abstand zwischen 2 und 3 einfach zu groß war und ich mir Vieles erst einmal wieder in Erinnerung rufen musste. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten war ich aber wieder mitten drin in Aprils und Gabriels Leben und ihrem Kampf gegen die Vampire.

In Der schlafende Engel zeigt sich, dass die Figuren fähig sind, sich zu verändern und trotzdem im Kern sie selbst zu bleiben. Dabei meine ich nicht nur April, die an ihren Aufgaben gewachsen ist, obwohl sie noch immer zweifelt und nicht recht weiß, was sie tun soll. Ich meine vor allem Figuren wie Davina, die auch andere Seiten von sich zeigen können und die für so manche Überraschung gut sind, obwohl man sie noch immer erkennt. 

Gabriel spielt hier beinahe eine Nebenrolle, ich hätte mir schon ein paar Auftritte mehr von ihm gewünscht. Dabei treten viele andere Figuren in Aktion, und natürlich sind auch Caro und Fiona wieder mit dabei. Wir erfahren mehr über Aprils Mutter und auch ihr Großvater sorgt noch für Überraschungen. 

Obwohl der Anfang etwas zäh ist, ist es ein toller dritter Band, der vor allem in der zweiten Hälfte begeistert. 



4,5 von 5 Punkten

Cover 1 Punkt, Idee 1 Punkt, Plot 1/2 Punkt, Figuren 1 Punkt, Sprache 1 Punkt

~*~ Goldmann ~*~ 416 Seiten ~*~ ISBN: 978-3442479665 ~*~ Broschiert ~*~ 14,99€ ~*~ Januar 2014 ~*~ 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen