Mittwoch, 28. Mai 2014

ROTER ZAUBER (Band 2) - Holly Black

 
Quelle cbt

Zum Buch



"Verwandlungsmagier Cassel Sharpe will vor allem eines – Normalität. Nicht einfach, denn seine Familie ist eng mit dem Gangsterclan Zacharov verbunden. Cassel aber ist fest entschlossen, die Schulzeit mit seinen Freunden zu genießen und seine große Liebe Lila Zacharov zu vergessen. Keine Chance: Plötzlich ist Lila zurück und das FBI und die Zacharovs sind hinter Cassel her …"





Holly Blacks Bücher haben mich bisher nie interessiert, meine Elfen- und Feenphase ist lange vorbei. Ihre neue Reihe hatte ich somit gar nicht auf dem Schirm. Doch dann meinte eine Freundin: "Ließ Weißer Fluch. Die Bücher sind der Wahnsinn!" Tja, was soll ich sagen, hier bin ich nun und habe soeben Band 2 Roter Zauber verschlungen.

In Band 1 haben wir Fluchmagier Cassel Shape kennengelernt. Er kommt aus einer Familie von Fluchmagiern, die sich mehr oder weniger der dunklen Seite verschworen haben und ihre Kräfte nutzen, um mit den Gangstern des Zacharov-Clans zu verbünden. Cassel dagegen will nichts lieber als Normalität und vergessen, dass er vor einigen Jahren aus Versehen seine beste Freundin Lila getötet hat. 

In Band 2 verdichtet sich das magische Chaos und plötzlich ist Lila wieder da. So viel zum Thema Normalität. Zu allem Überfluss hat Cassel nicht nur die Zacharovs gegen sich aufgebracht, auch das FBI ist plötzlich hinter ihm her? In was für einen Schlamassel ist er hier nur geraten? 

Mir gefällt die Welt, in der Holly Blacks Geschichte spielt, denn es ist eine Welt, die jeder kennt, und doch wurde sie durch Magie verändert. Das Prinzip der Fluchmagie hat mich fasziniert. Die Fluchmagier dürfen ihre Kräfte nicht einsetzen und müssen Handschuhe tragen, denn ihre Magie geschieht durch Hautkontakt. Grundsätzlich sind nicht alle Fluchmagier böse, obwohl der Name einen eher negativen Klang hat. Manche setzen ihre Kräfte durchaus für gute Taten ein. Andere nicht. 

Cassel ist eine unglaublich sympathische Figur, die es dem Leser leicht macht, ihm durch die Geschichte zu folgen. Seine Vergangenheit und seine Erlebnisse in der Gegenwart berühren und Holly Black hat es geschafft, einen Roman zu kreiren, der sowohl mit teils blutiger Spannung, wie auch emotionalen Passagen und vielen nachdenklichen Momenten überzeugt. Es ist kein reiner Action-Magie-Roman, es wird auch Kritik an der Gesellschaft, in der Cassel lebt, angeschnitten. Diese Geschichte hat mehr Tiefgang, als man anfangs vermuten mag, und das hat mich überzeugt. 

Eine packende Fortsetzung, die Lust auf Band 3 macht. 



4,5 von 5 Punkten

Cover 1/2 Punkt, Idee 1 Punkt, Plot 1 Punkt, Figuren 1 Punkt, Sprache 1 Punkt

~*~ cbt ~*~ 400 Seiten ~*~ ISBN: 978-3-570-30890-5 ~*~ Broschiert ~*~ 12,99€ ~*~ April 2014 ~*~

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen