Sonntag, 28. September 2014

BOOKS AND BISCUIT KOCHT #3

Es ist wieder Sonntag und sonntags heißt es ab jetzt immer: Books and Bicuit kocht!

Weiter geht's mit dem dritten Rezept:
#3 Rindergulasch mit Paprika

Rindergulasch mit Paprika


Zutaten
(für 4-6 Personen)


1 kg Rindergulasch
750 g Zwiebeln
1 EL Mascobadozucker
1 Flasche trockener Rotwein (0,75l, z.B. ein Chianti)
500 ml Fleischbrühe
1 Glas Rosmarina von Fattoria la Vialla (gewürztes Tomatensugo)
2 rote Paprika
1 gelbe Paprike
Peperonata Dolce von Fattoria la Vialla (süße Paprikamarmelade)
90g Pomodorini secchi von Fattoria la Vialla (getrocknete, in Olivenöl eingelegte Tomaten)
2 Tomaten
1 EL Paprikapulver mild
1 TL Ancho Chili Pulver
etwas frisch gemahlene Birdeye Chili (scharf!)
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
                                
                                               
Butterschmalz zum Anbraten


Zubereitung


Das Rindergulasch in Butterschmalz scharf anbraten. Die Zwiebeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Zum Fleisch geben und glasig braten. Zucker darüberstreuen und karamellisieren lassen. Mit Rotwein, Rosmarina und Fleischbrühe ablöschen, ca. 1,5 Stunden köcheln lassen.
In der Zwischenzeit den Paprika und die Tomaten würfeln. Die getrockneten Tomaten abtrofen lassen und klein schneiden. Zusammen mit der Peperonata zum Fleisch geben. Weitere 30 Minuten köcheln lassen. Eventuell weitere Fleischbrühe hinzugeben. Gewürze hinzufügen.

Mein Tipp #1: Dazu passen Nudeln und grüner Salat



Mein Tipp #2: Was zu viel ist lässt sich prima einfrieren.


Books and Biscuit wünscht Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen