Sonntag, 7. Dezember 2014

BOOKS AND BISCUIT KOCHT #13

  Heute wird es winterlich!
#13 Rinderrouladen
Rinderrouladen



Zutaten
(4 Personen)
4 Rinderrouladen
Senf
Salz 
Pfeffer
Paprikapulver mild
1 Zwiebel
8 Streifen Bacon
4 sauer eingelegte Gürkchen
 
Butterschmalz
1 Fl trockenen Rotwein
2 EL Senf
200 ml Rinderbrühe
2 EL Zucker
1 EL Paprikapulver mild


Zubereitung


Die Rouladen öffnen, mit Senf bestreichen und würzen (Salz, Pfeffer, Paprika). Mit Zwiebel, Gurke und Bacon belegen, vorsichtig aufrollen und mit Rouladenpieksern feststecken. 
 
Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, die Rouladen scharf anbraten und mit dem Rotwein ablöschen. Senf und Rinderbrühe dazu geben und eine Stunde schmoren lassen. Anschließend mit Paprikapulver und Zucker abschmecken. 

Mein Tipp #1: Schmeckt super mit Apfelrotkohl und Kartoffelklößen.



Books and Biscuit wünscht Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen