Freitag, 24. April 2015

SEVENTH SON ~ HÖRBUCH - Joseph Delaney

Quelle Randomhouse
 

Zum Buch



Die Geschichte ist ein fantastisches Abenteuer voller magischer Wesen und Gefahren, geeignet für Leser ab 12 Jahren. Tom Ward, siebter Sohn eines siebten Sohnes, wird von einem Spook zum Geisterjäger ausgebildet. Dabei handelt es sich um einen harten Job und sein Mentor ist nicht gerade der zugängllichste Mensch auf Erden. Dann unterläuft Tom ein schrecklicher Fehler und er befreit die mächtigste und schrecklichste Hexe des Landes. Es ist eine Geisterjägergeschichte, die mich als Teenager begeistert hätte und auch jetzt gefällt sie mir noch gut.

Die Hörbuchversion dagegen... Ich muss gestehen, dasss ich Patrick Möllekens Stimme nicht als angenehm empfand. Manche Sprecher schaffen es, dass es so klingt, als würden sie erzählen, statt zu lesen. Mölleken gelingt das meines Erachtens nach nicht. Er hat mir zu schnell gesprochen und vor allem klang der Text vorgelesen, die ganze Betonung ist irgendwie seltsam. Ganz besonders ist mir das bei den Dialogen aufgefallen, denen einfach Natürlichkeit und Lebendigkeit fehlen. Normalerweise höre ich Hörbücher gerne zur Entspannung. Abends, um runterzukommen. Auf langen Flügen. Wenn ich mal Zeit habe, zu häkeln. Dafür muss die Stimme aber angenehm sein und auch angenehm sprechen können. Beides hat mir bei Seventh Son leider gefehlt. Hinzu kommt, dass es sich lediglich um eine gekürzte Lesung handelt.

Für die Geschichte gibt's von mir ein Daumen hoch, für die Hörbuchversion leider ein Daumen runter.





3 von 5 Punkten

4 Punkte für die Geschichte um Tom Ward
 2 Punkte für die Leistung des Sprechers

~*~ cbj audio ~*~ 4 Audio-CDs ~*~ Laufzeit: ca. 258 Minuten ~*~ ISBN: 978-3-8371-3055-3 ~*~ 14,99€ ~*~ März 2015 ~*~  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen