Sonntag, 17. Mai 2015

BOOKS AND BISCUIT KOCHT #36

Wenn mein Bruder und ich früher im Sommer aus der Schule kamen, hat uns nichts mehr gefreut, als eine Schale eiskalter, süßer Erdbeermilch. Auch heute noch ist es Tradition, einmal im Jahr Erdbeermilch mit Brötchen zu essen.

#36 Erdbeermilch als leichtes Mittagessen

Erdbeermilch

Zutaten
(4 Personen)
1 kg Erdbeeren
250 g Margerquark
250 g Sahne
1/2 l Milch
2 EL Roh-Rohrzucker
1/2 TL Vanillepulver
 


Zubereitung


Die Erdbeeren putzen, halbieren und mit allen Zutaten außer der Milch in eine große Schüssel geben und pürieren. Anschließend Milch hinzugeben, bis es die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Bei uns ist ein halber Liter optimal, manche mögen es vielleicht etwas dickflüssiger, andere dünnflüssiger.
 
Gekühlt genießen.  

Mein Tipp #1: Als Sättigungsbeilage reichen wir immer ein oder zwei weiße Brötchen dazu.

Mein Tipp #2: Wer die Erdbeermilch nicht nur gekühlt, sondern eiskalt genießen möchte, kann eine Handvoll gecrushtes Eis hinzugeben. 
 
Books and Biscuit wünscht Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen