Sonntag, 7. Februar 2016

BOOKS AND BISCUIT KOCHT #74

#74 Pfannkuchen mit Pilzrahm

Pfannkuchen mit Pilzrahm


Zutaten
(für 4 Personen)

Für den Teig (ergibt ca. 10 Pfannkuchen
 6 Bio Eier
500 g Weizenmehl Typ 405
1 Päckchen Weinstein-Backpulver
400 ml Milch
1 Prise Salz

1 TL Butterschmalz je Pfanne
Für den Pilzrahm
1 dicke gelbe Zwiebel
200 g braune Champignons
100 ml Weißwein
330 g Sahne
3 Zehen Knoblauch
1/2 TL Salz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
15 g getrocknete Steinpilze

1 EL Butterschmalz zum Anbraten
Frühlingszwiebeln zum Anrichten




Zubereitung

Für den Teig alle Zutaten gut miteinander verquirlen und ca. 1/2 Stunde quellen lassen. Fett in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Pfannkuchen darin ausbacken. Bei 80°C im Ofen warmhalten. 
Die getrockneten Steinpilze nach Packungsanweisung einweichen. Die Zwiebel schälen, waschen und würfeln. Butterschmalz in einem kleine Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Champignons schälen, achteln und zusammen mit den Steinpilzen zu den Zwiebeln geben. Mit Wein angießen und ca. 10 Minuten einkochen lassen. Sahne dazu geben und erneut aufkochen. Knoblauch schälen, waschen und in die Sauce pressen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Mein Tipp: Dazu passt Chicoreesalat
Books and Biscuit wünscht guten Appetit! 

Kommentare:

  1. Das klingt sehr lecker :)
    Ich habe zufällig alle Zutaten zu Hause, vielleicht probiere ich das gleich heute Abend aus :3
    Supersüßer Blog, bin dir gleich gefolgt!

    LG,
    funne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      und, hast du's ausprobiert? :)
      Liebe Grüße
      Miriam

      Löschen