Sonntag, 21. Februar 2016

BOOKS AND BISCUIT KOCHT #76

#76 Farfelle in Lachs-Sahne-Sauce

Farfelle in Lachs-Sahne-Sauce


Zutaten
(für 4 Personen)
 Zubereitungszeit etwa 30 Minuten

500 g frisches Wildlachsfilet
3 große Zwiebeln
150 ml Weißwein (z.B. weißer Rioja)
200 ml Fischfond
1/2 - 1 TL Salz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
2-3 Knoblauchzehen
330 g Sahne
3 EL Butterschmalz zum Anbraten
evtl. Speisestärke zum Andicken.
Zubereitung

Nudelwasser aufsetzen und die Farfalle nach Packungsanweisung al dente kochen.
Fett in einem mittleren Topf erhitzen, die Zwiebeln schälen, waschen, würfeln und im heißen Fett glasig dünsten. Den Lachs würfeln und kurz mitandüsten. Mit Wein und Fond angießen und 10 bis 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Den Knoblauch schälen, waschen und in die Sauce pressen. Salz, Pfeffer und Sahne dazugeben, noch einmal aufkochen und ggfls. mit Speisestärke andicken.



Mein Tipp 1: Dazu passt ein knackiger grüner Salat mit säuerlichem Dressing. 

Books and Biscuit wünscht guten Appetit!  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen