Montag, 7. März 2016

DER KLEINE TOSKANA-VERFÜHRER - Annette Meisen, Ernst Wrba

Quelle Bruckmann
 

Zum Buch



Manchmal nimmt man sich frei und weiß noch gar nicht, wohin es gehen soll. Man weiß nur, dass man weg möchte, raus aus dem Altagstrott, für ein paar Tage oder Wochen die Heimat verlassen. Eine andere Stadt, aber im gleichen Land? Ein exotisches Land? Sonne oder Schnee? Manchmal weiß man es einfach nicht und möchte sich lieber verführen lassen, statt lange im Voraus zu planen. Genau dieses Gefühl nimmt Der kleine Toskana-Verführer wörtlich. 

Es ist kein typischer Reiseführer mit Hotel- und Restaurantempfehlungen und allen Sehenswürdigkeiten. Es ist vielmehr eine Sammlung an Impressionen.  Getreu dem Untertitel "Impressionen aus dem Land der Villen, Weine und Zypressen" stellt es einige toskanische Regionen vor und setzt dabei auf ausdrucksstarke Landschaftsbilder und historischen Informationen. Vorgestellt werden die Gegenden

  1. Versilia und Hinterland: Carra - Pisa - Lucca
  2. Florenz und Umgebung: Florenz - Montecianti Terme - Arezzo
  3. Chiant: Greve in Chianti - Strada del Chianti Classico - Panzano in Chianti
  4. San Gimignano, Volterra, Colline Metallifere: Massa Marittima
  5. Siena und Umland: Siena - Sant'Antimo - Montalcino - Montepulciano
  6. Monte Amiata, Etruskerland und Küste: Bagno Vignoni - Monte Amiata - Parco Faunistico - Sovana.
Der kleine Toskana-Verführer ist reich bebildert. Es finden sich doppelseite Architektur- und Landschaftsfotos, viele Impressionen der Menschen, der Kunst und der Natur. Man findet Informationen zu Bauwerken, Gemälden, Skulpturen, Weinfesten, historischen Ereignissen, generell der Geschichte der Toskana, der Kulinarik, ... Dieses Büchlein ist perfekt dafür, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen, sich verführen zu lassen. Ich denke, wer sich nach dieser Lektüre nicht von dem, was die Toskana zu bieten hat, angesprochen fühlt, für den ist sie auch nichts. 

Wenn es dann aber an die konkrete Planung geht und man ein paar mehr Informationen rund um Hotels, Flughäfen, Restaurants, Shopping, Gewohnheiten, Do's und Dont's haben möche, braucht man einen richtigen Reiseführer, dafür ist Der kleine Toskana-Verführer weder gedacht noch geeignet. 

Mir gefällt die Idee, mich mit ein paar Impressionen von einem Land verführen zu lassen, bevor ich es dann tatsächlich besuche. Die kleinen Verführer dürfte es ruhig von mehr Städten / Ländern / Gegegenden geben. Bislang sind erst Toskana und Schottland erschienen.



~*~ Buckmann ~*~ 144 Seiten ~*~ ca. 130 Abbildungen ~*~ ISBN: 978-3-7343-0765-2 ~*~ Klappbroschur mit Fadenheftung ~*~ Format 12,0 x 18,5 cm ~*~ 12,99€ ~*~ 22. Februar 2016 ~*~

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen