Samstag, 21. Mai 2016

BERLIN ~ BAEDEKER SMART - Christine Berger, Gisela Buddée, Andrea Schulte-Peevers

Quelle Mairdumont / Baedeker

Zum Buch


Der Berlin Urlaub rückt mit großen Schritten näher, einiges ist schon geplant, aber an anderen Tagen ist noch viel Zeit für Aktivitäten. Ich habe verschiedene Reiseführer benutzt, um die paar Tage zu planen, unter anderem den Styleguide Berlin und Der perfekte Mädelsurlaub Berlin. Der neuste Reiseführer, der meine Reiseplanung vervollständigen soll, ist der Baedeker Smart Berlin

Der Baedeker Smart Berlin hat ein handliches Ringbuchformat und eine Stadtkarte in genau der richtigen Größe; es ist alles drauf, was ich mir anschauen will, sogar unser Hotel ist dabei. Der Reiseführer ist nach Gebieten unterteilt und erleichtert die Reiseplanung dadurch ungemein: Unter den Linden, Mitte, Potsdamer Platz, Um den Ku'damm, Kreuzberg, Prenlauerberg & Friedrichshain. So kann man auch spontan nachschlagen, welche Sehenswürdigkeiten noch in der Nähe sind, oder wo man gut essen gehen kann. 

Quelle und Copyright: Mairdumont / Baedeker
Der Reiseführer ist nicht nur reich bebildert - was mir immer wichtig ist - sondern auch sinnvoll sortiert. Jedes Kapitel beginnt mit einer ersten Orientierung, wo man unter anderem eine Übersichtskarte und den darauf vermerkten Top 10, "Nicht verpassen!" und "Nach Lust und Laune"-Aktivitäten findet. Darauf folgt eine Doppelseite "An einem Tag" mit ziemlich genauen Zeitangaben. Allerdings scheinen die manchmal recht knappt bemessen. So rechnen sie beispielsweise für den Besuch auf dem Gendarmenmarkt samt Pause lediglich 30 Minuten ein. Nach diesen Übersichten folgen ausführliche Informationen zu den Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, beginnend bei der Top 10. Durch die großen Zahlen lassen sich die Objekte auch leicht auf den Kartenausschnitten wiederfinden. Auf das Sightseeing folgen Doppelseiten mit Tipps für Restaurants, Cafés, Bars, Clubs und Shoppingmöglichkeiten. 

Quelle und Copyright: Mairdumont / Baedeker
Ab und an finden sich kleine Fehler. So wird auf der ersten Kapitelseite "Um den Kurfürstendamm" unter der Überschrift "Kleine Erlebnisse" beispielsweise auf das KaDeWe verwiesen, mit der Seitenzahl 129. Tatsächlich findet sich der Text zum KaDeWe aber zwei Seiten weiter auf 131. Bei diesen kleinen Erlebnissen wird auch das Witty's angesprochen, einen Stand mit Bio-Currywurst gegenüber dem KaDeWe. Hier wäre eine Adresse schön gewesen, bei einem großen Kaufhaus gibt es schließlich meistens nicht nur ein 'Gegenüber', sondern gleich vier. Dank Internetsuche hat man die richtige Adresse aber schnell gefunden. 
Im Eventkalender steht der Christopher Street Day im Juni, in diesem Jahr findet er aber Ende Juli statt. Das ist aber alles nichts Gravierendes. 
Abgesehen davon finde ich diesen Reiseführer perfekt. Die Aufteilung ist übersichtlich und sinnvoll. Die Fotos sind zahlreich und schön ausgewählt. Das Layout ist äußerst ansprechend gestaltet, besonders durch die farblichen Hervorhebungen. Der Baedeker Smart Berlin ist klasse, um die Reise vorab zu planen und gleichzeitig der perfekte Reisebegleiter während des Urlaubs. Die große Faltkarte und die vielen kleinen Kartenausschnitte erleichtern die Orientierung ungemein. 

Von allen Reiseführern, die ich für den Berlinurlaub durchgesehen habe, kommt der Baedeker Smart Berlin definitiv mit in den Koffer. Die anderen waren zwar auch hilfreich für die Planung, bleiben aber vermutlich zuhause. 


~*~ Baedeker by Maridumont ~*~ 216 Seiten ~*~ ISBN: 9783829733106 ~*~ Spiralbindung ~*~ 14,99€ ~*~ Januar 2015 ~*~12 x 20,5 cm ~*~

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen