Sonntag, 8. Mai 2016

BOOKS AND BISCUIT KOCHT #87

#87 Rinderfilet in Portweinsahne


Rinderfilet in Portweinsahne




Zutaten
(für 4 Personen)


800 g Rinderfilet
250 ml Portwein, rot & süß
1 x Lacroix Rinderpaste (40 g)
300 g Sahne
Pfeffer
Paprikapulver mild

3 EL Butterschmalz zum Anbraten





Zubereitung

Das Filet in mundgerechte Würfel schneiden. Fett in einer großen Pfanne erhitzen, das Filet darin rundherum scharf anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen. Den Portwein in die Pfanne gießen und einkochen, bis er etwa um die Hälfte reduziert ist. Sahne und Rinderpaste dazugeben, mit Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Das Fleisch wieder einlegen und kurz erhitzen. 



Mein Tipp: Dazu passen breite Nudeln hervorragend. Als Gemüsebeilage eignet sich beispielsweise Erbsenpüree.


 
Books and Biscuit wünscht Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen