Donnerstag, 16. Juni 2016

GEMÜSE & CO ~ 200 RAFFINIERTE REZEPTE OHNE FLEISCH - Christian Verlag

Quelle Christian
 
 Zum Buch


 

Besonders zu dieser Jahreszeit, in der sich die heißen und schwülen Tage häufen, nimmt bei mir die Lust auf Fleisch immer mehr ab und ich sehne mich stattdessen nach knackigen Salaten, Gemüse und frischem Fisch. Gemüse & Co ist genau dafür gedacht, denn es bietet vegetarische und pescetarische Gerichte für verschiedene Anlässe, vom Frühstück übers Mittagessen bis hin zu Grillparty und Dinner. Die Aufteilung in die verschiedenen Rubriken gefällt mir sehr:

  1.  Aufstrich & Dip
  2. Salate
  3. Suppen
  4. Kartoffen & Pasta
  5. Hauptsache Gemüse
  6. Mit Fisch & Meeresfrüchten
  7. Desserts

© Christian Verlag / Kurt Einwanger
Dieses Kochbuch ist ein Traum. Oder vielmehr die Erfüllung meiner Kochbuchträume. Ich schlage es an einer beliebigen Seite auf und schon bin ich in die Rezepte vertieft. Die Aufmachung der Textseiten ist schlicht und elegant, besonders die gewählte Schriftart schmeichelt dem Auge und macht Lust, zu lesen. Der Satz ist ordentlich, übersichtlich und ansprechend gestaltet. 

Besonders die Vielzahl an liebevoll gestalteten Foodfotos überzeugt mich. Selbst die Dips werden hier mit dieversen Crackern und frischen Kräutern angerichtet, sodass keine zwei Fotos gleich aussehen. Es macht Spaß, durch das Buch zu blättern und sich von den vielen visuellen Impressioen inspirieren zu lassen. Auch die farbigen Hintergründe in Form von grob gemaserten Tischen und ähnlichem sprechen mich sehr an. 

© Christian Verlag /Manuela Rüther
Unter den Rezepten selbst finden sich unzählige Gerichte, die ich in den nächsten Wochen kochen möchte. Oftmals finde ich Kochbbücher sehr schön, habe aber Schwierigkeiten, tatsächlich mehrere Gerichte zu finden, die ich auch nachkochen möchte. Das Problem habe ich hier nicht. Cannelloni mit Kräuter-Frischkäse-Füllung (147), Bavette mit Kräuterseitlingen (143), Mangoldquiche mit Pfifferlingen (169), Won Tan mit Erbsen und Ingwer-Karotten (202), Nudelröllchen mit Spinat, Oliven und Parmesan (139)... Nicht zu ausgefallen, nicht zu kompliziert und trotzdem unglaublich lecker. 

Zusätzlich zu den Rezepten finden sich im Anhang auch ein Gewürz-Glossar, einige Informationen über Hülsenfrüchte samt Einweich- und Kochzeiten, Tipps zum Ansetzen und Essig und Öl und eine kleine Kräuterkunde. Das einzige, was diesem Kochbuch fehlt, ist eine Layflat-Bindung. Sonst vermisse ich absolut nichts. Das beste Kochbuch, das ich seit Langem in der Hand hatte. 



5 von 5 Punkten

Cover 1 Punkt, Aufmachung 1 Punkt, Vielfalt 1 Punkt, Rezepte 1 Punkt, Preis-Leistung 1 Punkt

~*~ Christian ~*~ 320 Seiten ~*~ ca. 200 Abbildungen ~*~ ISBN: 978-3-86244-994-1 ~*~ Gebundene Ausgabe ~*~ 24,95€ ~*~ Format 19,3 x 29,1 cm ~*~

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen