Sonntag, 11. September 2016

COLOUR ME JANE ~ EIN JANE AUSTEN AUSMALBUCH - Jacqui Oakley

Quelle HEEL
Zum Buch
 ~*~*~*~*~*~*~*~ MEINE MEINUNG ~*~*~*~*~*~*~*~
Der Name Jane Austen ist bestimmt jedem ein Begriff, der sich auch nur ansatzweise für Literatur interessiert. Das erste Mal gehört habe ich ihn zu Schulzeiten, wirklich kennengelernt habe ich Jane Austens Werke aber erst im Laufe meines Studiums beziehungsweise zur Abschlussprüfung. Erst da, in meinem letzten Semester an der Uni, als ich mich intensiv mit ihren Romanen Pride and Prejudice (Stolz und Vorurteil) und Sense and Sensibility (Verstand und Gefühl) befassen musste, bin ich wirklich ein Fan geworden. 

In meiner heutigen Rezension geht es um ein Buch, das zwei Dinge mit einander verbindet: Jane Austen und Ausmalvorlagen. Ausmalbücher für Erwachsene gibt es mittlerweile wie Sand am Meer und es ist schwer das eine zu finden, das richtig für einen selbst ist. Neben vielen Mandala- und Naturmotiven gibt es mittlerweile auch Ausmalbücher zu Harry Potter, Game of Thrones und Sherlock Holmes. Ganz neu auf dem Markt ist nun das Ausmalbuch aus dem HEEL Verlag, das sich weder mit Naturmotiven noch mit TV-Serien, sondern mit Literatur befasst. 
"I hope I never ridicule what is wise or good"
    (Seite 19)

Die Motive in diesem Malbuch sind abwechslungsreicher, als man vielleicht meinen mag. Da ist beispielsweise eine Tanzszene zwischen Elizabeth und Mr. Darcy (Pride and Prejudice); eine Sammlung von viktorianischem Schmuck; ein aufwendig gestalteter doppelseitig gedruckter Daenfächer; eine Kaminszene aus Emma; eingerahmte Zitate, bei denen auch die Buchstaben koloriert werden können; gerahmte Figurenporträts; vollflächige Muster, die vielleicht Wanddekorationen oder Tapeten geziert haben können; eine Reit-Szene aus Sense and Sensibility; Herrenhüte und Damenhüte; ein Stapel Bücher (möglicherweise mein Lieblingsmotiv) und vieles mehr.

Sieben dieser Motive finden sich am Ende noch einmal einzeln abgedruckt wieder, sodass man die Blätter herausschneiden und rahmen lassen kann. Eine wirklich schöne Idee, einige der schönsten Janes Austen Zitate selbst koloriert und gerahmt an die Wand hängen oder verschenken zu können.  Das Papier ist schön dick und angenehm rau, sodass die Farbe nicht verschmiert und auch nicht durchdrückt oder durchschimmert.

Jacqui Oakley hat einen schönen Zeichenstil, der sich sehr gut für ein Malbuch eignet. Klare Linien und Formen, bei denen man sofort den Buntstift zücken möchte, dazu jede Menge liebevoll gesetzter Details. Es ist sicherlich nicht das anspruchvollste Malbuch, das ich euch bislang vorgestellt habe (für Kinder geeignet ist es trotzdem nicht), aber es überzeugt mich vor allem durch seine Liebe zur Literatur und die ausgewählten, hübsch in Szene gesetzten Zitate, die man sich sogar an die Wand hängen kann.


~*~ HEEL ~*~ 80 Seiten ~*~ ISBN 978-3-95843-386-1 ~*~ Softcover, ~*~ 9,99€ ~*~ Format ~*~ 19,5 * 26,0 cm ~*~ September 2016 ~*~

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen