Sonntag, 29. Januar 2017

MÄDELS-COCKTAILS MIT UND OHNE ALKOHOL - Thorbecke

Quelle Thorbecke

Zum Buch


 ~*~*~*~*~*~*~*~ MEINE MEINUNG ~*~*~*~*~*~*~*~


Dieses kleine aber feine Cocktailbuch ist durch sein handliches Format der perfekte Begleiter für einen Mädelsabend und bietet alkoholische sowie alkoholfreie Rezepte. Da er in nahezu jede Handtasche passt, kann man ihn prima mitnehmen und auf dem Weg im Supermarkt noch schnell die fehlenden Zutaten einkaufen. Mädelscocktails hält sich auch nicht lange mit einem Vorwort oder ähnlichem auf, sondern kommt gleich zur Sache. Hier geht es wirklich nur darum, eine schöne Auswahl an Rezepten beisammen zu haben. 

Ja, dieses Büchlein ist wirklich sehr pink. Aber die Rezepte darin sind sehr abwechslungsreich, sodass für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte. Ein fruchtig-süßer Erdbeer Prosecco, ein moderner Gin Tonic mit Lavendel, ein sahniger Buttery Irsihman mit Karamellbonbons, ein exotischer Zitruscocktail mit Rum, ein alkoholfreier Papaya Punch mit Chili, oder ein Frozen Hugo, um nur ein paar Beispiele zu nennen. 

Insgesamt 30 Cocktailrezepte finden sich in Mädelscocktails wider, jedes einzelne ansprechend dekoriert und fotografiert. Ein bisschen aufpassen muss man bei den Angaben; manchmal reichen die Zutaten nur für ein Glas, mal für zwei Gläser und mal für vier.

Natürlich gibt es Cocktailbücher mit mehr Auswahl, mit zusätzlichen Infos, und mit Rezepten, bei denen auch Klassiker zu finden sind (die fehlen hier gänzlich). Aber Mädelscocktails ist auch kein Buch, das im Schrank stehen und nett aussehen möchte. Es will mitgenommen werden, bei jedem Mädelsabend dabei sein und immer wieder ausprobiert werden - bis man vielleicht einen neuen Lieblingscocktail für sich entdeckt hat. Es ist kein Standardwerk, aber ein toller Begleiter für jeden feucht-fröhlichen Mädelsabend. 





~*~ Thorbecke ~*~ 64 Seiten ~*~ ISBN: 978-3-7995-1157-5 ~*~ Gebundene Ausgabe mit Halbleinen ~*~ 8,99€ ~*~ 09. Januar 2017 ~*~

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen