Freitag, 21. Juli 2017

ROCK MY DREAMS ~ THE LAST ONES TO KNOW (4) - Jamie Shaw

Quelle Blanvalet


Zum Buch


~*~*~*~*~*~*~*~ MEINE MEINUNG ~*~*~*~*~*~*~*~

 
Da ist er nun, Rock my Dreams, der vierte und vermutlich letzte Band der neuen Rockstar-Reihe The Last Ones to Know. Hach, nach meinen anfänglichen Startschwierigkeiten mit Bands 1 wünsche ich mir nun, es wäre noch nicht zuende und Jamie Shaw würde irgendwie irgendwann einen Band 5 aus dem Ärmel schütteln. 

In diesem letzten Band geht es um Mike, den Drummer der Band The Last Ones to Know. Ich habe mich lange auf seine Geschichte gefreut, weil er mir von allen Bandmitgliedern am bodenständigsten und sympathischsten erschien. Er war irgendwie die treue Seele der Band, ohne Starallüren oder Sonstiges. Eben der typische Good Guy. Ich muss aber sagen, dass Jamie Shaw es hier mit dem Good-Guy-Image ein bisschen übertrieben hat und Mike schon fast als Übermensch wegkommt. Ich mag die Figur noch immer, aber zwischendurch wurde sie mir einfach zu überspitzt dargestellt und ich habe das Bodenständige etwas vermisst. 

Doch zum Glück ist da noch sein weibliches Gegenstück Hailey. Sie ist das typische Mädchen vom Land und viel zu unschuldig für diese Welt. Da sie selbst nicht viel Geld hat, lässt sie sich ihr Studium von ihrem Onkel finanzieren. Was an sich ganz gut funktioniert, wäre da nich ihre intrigante, unausstehliche Cousine Dancia, die sie regelmäßig mit dieser Tatsache erpresst. Hailey war mir sehr sympathisch und auch wenn ich sie nicht so spannend fand wie Kit, hat sie mir als Protagonistin sehr gut gefallen. 

Rock my Dreams ist wieder eine tolle Geschichte fürs Herz und ich liebe diese ausgewogene Mischung aus Musik und Romantik. Die Serie hat sich langsam in mein Herz geschlichen, aber jetzt wünsche ich mir, dass sie noch nicht vorbei ist. Ich würde so gerne mehr aus dem Leben der Band und ihrer Freundinnen erfahren... Wer weiß, vielleicht überrascht Jamie Shaw uns ja und wenn nicht, dann lese ich eben alle vier Bände noch einmal. 




~*~ Blanvalet ~*~ 480 Seiten ~*~ ISBN: 978-3-7341-0555-5 ~*~ Paperback ~*~ 12,99€ ~*~ Aus dem Amerikanischen von Veronika Dünninger ~*~ 17. JUli 2017 ~*~ 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen